Die Ergebnisse unserer Corona-Umfrage

Vor einer Woche hatten wir Vertreter von Unternehmen unterschiedlicher Größen befragt, mit welchen Herausforderungen sie in der Corona-Krise zu kämpfen haben. Hier sind die Ergebnisse.

Die Ergebnisse unserer Corona-Umfrage

Insgesamt haben 232 Personen teilgenommen über den Zeitraum 22.03.2020 - 27.03.2020.

Frage 1: Wie stark ist Ihr Unternehmen von der Corona Krise betroffen?

Teilnehmer: 232

Über 50% der Teilnehmer sehen Ihr Unternehmen von der Corona Krise erheblich betroffen.

Frage 2: Welches ist gerade das größte Problem, das Sie in Ihrem Unternehmen bewältigen müssen?

Teilnehmer: 229

Liquidität sicherstellen ist für die meisten Befragten gerade das Problem mit der höchsten Dringlichkeit im Unternehmen.

Sehen Sie die Existenz Ihres Unternehmens bedroht?

Teilnehmer: 219

Nur 22% der Teilnehmer sehen die Existenz ihres Unternehmens durch die Krise nicht bedroht.

Frage 4: Wie hoch schätzen Sie die Verunsicherung Ihrer Belegschaft in der aktuellen Situation ein?

Teilnehmer: 218

Über 2/3 der Teilnehmer glauben, dass hohe Unsicherheit in der Belegschaft wegen der aktuellen Situation herrscht.

Frage 5: Wie gut informieren Sie Ihre Mitarbeiter über die aktuellen Entwicklungen in Ihrem Unternehmen?

Teilnehmer: 218

Mehr als 70% der Teilnehmer sind der Meinung, dass sie die Mitarbeiter gut / sehr gut über die Entwicklungen in der Krise informieren.

Frage 6: Wie lange wird die Corona Krise Ihr Unternehmen voraussichtlich noch beschäftigen?

Teilnehmer: 217

Mehr als 50% der Teilnehmer glauben, dass sie die Auswirkungen der Corona Krise noch länger als 6 Monate spüren werden.

Logo